Bürgerfitnessraum Fischbach – Fortschritt ist sichtbar

 

Der Bürgerfitnessraum in Fischbach nimmt Gestalt an. An ersten Samstag im März trafen sich tatkräftige Helfer und bauten gemeinsam die Geräte auf.

Die qualitativ hochwertigen Geräte sind selbsterklärend und einfach zu bedienen. Es wird aber, um alle Fragen klären zu können, vor dem Erstgebrauch eine Einweisung angeboten. Nach einem ersten Test steht fest, dass die Geräte auch für alle Trainingsklassen geeignet sind. Sowohl Einsteiger als auch Geübte werden durch die sehr variablen Gewichtseinstellungen gefordert.

 

  • Fitnessraum_06032021
Um den Zutritt zu regeln, wurde ein Chipsystem angeschafft. Jedes Mitglied erhält einen personalisierten Chip mit dem die Tür zu dem Raum geöffnet werden kann. So ist ein unbefugter Zutritt nicht möglich. Um allen Vorschriften gerecht zu werden, wurde ebenfalls ein Terminbuchungssystem angeschafft. So können wir auch zu Coronazeiten eine Benutzung gewährleisten.

Sobald das Hygienekonzept vom Gesundheitsamt genehmigt wurde und die Landesverordnungen entsprechend gelockert werden, können wir starten.

Der Verein zur Unterstützung sozialer Zwecke, der den Fitnessraum betreibt, hat bis jetzt schon einige Mitglieder gewinnen können. Für einen gut und gesichert aufgestellten Verein, sind viele Mitglieder wichtig. Deshalb freuen wir uns über weitere Interessenten.

Die dafür notwendigen Formulare sind auf der Homepage der Ortsgemeinde unter den Aktuellen Informationen zu finden. In dem Mitgliedsbeitrag ist die Nutzung des Bürgerfitnessraumes mit inbegriffen.  Der Beitrag wird erst erhoben, wenn der Raum genutzt werden kann. Auch Nicht-Fischbacher sind im Verein herzlich Willkommen. Für Fragen steht der 1. Vorsitzende Michael Hippeli zur Verfügung.

Im Anhang nochmals einige Formulare.

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (04 Beitragssatzung.pdf)04 Beitragssatzung.pdf 253 kB
Diese Datei herunterladen (05 Nutzungsregeln für den Bürgerfitnessraum.pdf)05 Nutzungsregeln für den Bürgerfitnessraum.pdf 107 kB
Diese Datei herunterladen (Aufnahme-Sepa.pdf)Aufnahme-Sepa.pdf 181 kB