• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Das Wappen

Details

Das Wappen

Wappen2


Das Gemeindewappen zeigt die roten und silbernen Karos, die das Wappen der Grafen von Sponheim darstellen. Daneben ist das Symbol des Bergbaus (Schlägel und Eisen gekreuzt) enthalten.

 

Diese deuten auf den Kupferbergbau hin, der über mehrere Hundert Jahre in Fischbach betrieben wurde und somit Menschen und Kultur prägte.

Das Wappen des Kupferbergwerkes zeigt neben dem Gezähe (Werkzeug) der Bergleute das Venuszeichen, da dieses auch als Symbol für Kupfer gilt.

   
© Fischbach an der Nahe