• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach14.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach15.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Abschluss der Kampagne beim Fischbacher Carneval-Verein

Details

  • Fastnachtsumzug in Fischbach, 11. Februar 2018

Zum Ausklang der Fastnachtskampagne fand das traditionelle Heringsessen am Samstag, 24.02.2018 statt. Trotz der anhaltenden Grippewelle hatten viele den Weg in das Vereinsheim gefunden.

 

Von 18:00 bis 20:00 Uhr konnten Heringe mit leckerem selbstgemachtem „Göttschieder Brühsche“, Spießbraten mit selbstgemachtem Kartoffelsalat und Käsebrötchen verzehrt werden. Für Zugteilnehmer waren Heringe wie immer kostenlos.

 

Jedoch nicht nur Zugteilnehmer waren herzlich willkommen!

 

Um 20:00 Uhr wurden die 5 besten Wagen und Fußgruppen, welche am Fastnachtssonntag am großen Umzug in Fischbach teilgenommen hatten vorgestellt und mit Geldpreisen bedacht:

Wagen:
1. Platz – AH Spvgg Fischbach – „Hühnerskandal“.
2. Platz außer Konkurrenz – FCV – „Crazy Clowns“.
2. Platz in der Konkurrenz – Rappelköpp Kirn mit „1000 + 1 Nacht“.
Der 3. Platz ging an die HNC Hintertiefenbach – „Disneyland geteilt mit den Faschingsfreunden Mittelreidenbach - „Après ski“. Den 4. Platz belegten die Berjer Ochse - „Seaworld Berje“.
Und der 5. Platz, welcher noch mit einem Geldpreis bedacht wurde, ging an die Rhauner Fastnachter – „Aus dem Rhauner Wald komme mir“.

  • Auszeichnung der Wagen am Fastnachtsumzug in Fischbach, 11. Februar 2018

 

Fußgruppen:
1. Platz – Werzbacher Booze - „Oktopusse „kommt taucht mir uns ab“.
Der 2. Platz ging an die Wildenburger Turnermääd - „Die Wildenburger Königsfrauen“.
Den 3. Platz holten sich die Bollebacher Bootze - „Clowns in der Tüte“.
Den 4. Platz belegten die Hambischer Schuppehupser - „Mir sin Feuer und Flamme und strahle vor Glück, det kreuz.
Und den 5. Platz sicherte sich das Roara Fußvolk als „Pusteblumen“.

  • Auszeichnung der Fußgruppen am Fastnachtsumzug in Fischbach, 11. Februar 2018

 

Der je 1. Platz der prämierten Wagen und Fußgruppen erhielt den von der Firma Angelgeräte Heckmann gestiftete Wanderpokal. Die Gruppe, welche 3 Mal hintereinander den 1. Preis gewinnt, darf den entsprechenden Pokal behalten!

Nach der Schlüsselübergabe durch Kerstin Wittmann an den Ortsbürgermeister Michael Hippeli folgte ein gemütlicher Ausklang des Abends.

Vielen Dank an alle Helfer an diesem Heringsessen und auch vielen Dank an alle, die auf welche Weise auch immer, zum Erfolg der gesamten Kampagne beigetragen haben!

 

Text: Carmen Knapp, FCV im Februar 2018

   
© Fischbach an der Nahe