• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Weihnachtskonzert des MV Fischbach

Details
 
  • Plakat Weihnachten 2016
 

Die Vorbereitungen für das Weihnachtskonzert am 4. Advent um 17.00 Uhr im Stadttheater Idar-Oberstein laufen auf vollen Touren. Die Zuhörer dürfen sich u. a. auf eine Auswahl von Musikstücken mit keltischen und alpinen Klängen freuen.


Am Probenwochenende begann für die MusikerInnen die heiße Phase. Auch in diesem Jahr fanden die intensiven Proben nicht in einer Jugendherberge, sondern in der Gemeindehalle in Fischbach statt. Das ermöglichte den Blechbläsern des Orchesters, sich an der Gestaltung der Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrendenkmal in Fischbach zu beteiligen.

 

 


Nach einer Tutti-Probe am Freitagabend, wurde samstags in verschiedenen Gruppen gearbeitet. In den Satzproben wurde von Blechbläsern, Holzbläsern und Schlagzeugern getrennt an den Konzertstücken „Dublin Dances“, „Norwegian Rondo“, „Green Hills Fantasy“ und „Crossrads“ gefeilt. Aber auch unterhaltsame Medleys wie „Music of the Beatles“ und „Mary Poppins“ stehen auf dem Programm.


Sonntags gab die abschließende Gesamtprobe einen verlockenden Vorgeschmack auf das Konzert.


Weitere Informationen gibt es auf der Homepage: http://www.mv1882-fischbach.de Konzertkarten sind erhältlich unter 06784/9102 und 06784/8458.

 

(Text: H.J. Herrmann)

   
© Fischbach an der Nahe