• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Edelsteinschleiferei Erwin Moser

Details

Edelsteinschleiferei

Erwin Moser

Hauptstr. 164-166

55743 Fischbach/Nahe

Telefon: 06784 – 2512

Telefax: 06784 – 9300

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.edelstein-moser.de

Parkplatz am Hause auch für Busse

Jeder Besucher erhält ein Edelsteingeschenk

erwinmoserlogo

  

Der Weg zum einzigen Schleifermeister Deutschlands, der sich auf Bergkristall spezialisiert hat, führt nach Fischbach an der Nahe.

erwinmoser1 erwinmoser2

Erwin Moser baute seinen Betrieb 1965 in Fischbach und verarbeitet pro Monat ca. 20 bis 22 Zentner Bergkristall, hauptsächlich für Kronleuchter.
Der Louvre in Paris ist nicht sein einziger Kunde, auch Schloss Sanssouci in Potsdam gehört dazu.

Seine Zeichnungen bieten dem Kunden erste Anhaltspunkte, aber es werden auch Modelle eingereicht,
wie beispielsweise ein Aschenbecher für die königliche Familie Fahd von Saudi Arabien.
Das Modell steht heute in Erwin Mosers Arbeitszimmer. 

Er stellt für die königliche Familie noch zusätzlich Wand-, Steh- und Kronleuchter her.
Die Namen anderer Könige im Orient und andere namhafte Kunden weltweit darf er aus Sicherheitsgründen nicht nennen. 
 
erwinmoser3 

 


1985 fertigt er ein Gefäß für den Heiligen Vater im Vatikan. Zur gleichen Zeit ist aber auch die Southfork Ranch in Dallas bei ihm Kunde. Ein Tennispokal aus rotem Jaspis und Sodalith geht 1989 als Fair Play Trophy nach London. Auch zu Tiffanys und Chanel hat er gute Kontakte.
In exklusiven Illustrierten findet Erwin Moser seine begehrten Stücke bisweilen abgebildet. 2005 wurde im Schloss Sanssouci ein Kronleuchter im Neuen Palais restauriert.


Aber auch für „normale“ Bürger arbeitet der Kristall-Schleifermeister gern. Es sind alles Unikate.
Viele Leute lassen sich ihre alten Glasleuchter mit echtem Bergkristallbehang veredeln. Aber auch viele andere Abnehmer zählen zu seinen Kunden, wie z.B. Bildhauer, Kunstschmiede, Gürtler (Kirchengeräte + Kirchenkunst), Gold- + Silberschmiede, Designer, Künstler usw. Vasen, Sockel, Pendel für Wahrsager und Heiler, Obelisken, Kerzenständer oder Knäufe in allen Steinarten gehören ebenfalls zu Erwin Mosers Produktion.

Selbstverständlich schleift er auch selbst gesuchte Edelsteine an, und der Besucher kann beim Schleifen seiner Edelsteine zuschauen! Auch das Bohren oder Fassen der Steine ist für Erwin Moser kein Problem.
Spezialisiert ist er auch auf Heilsteine, unter anderem von der heiligen Hildegard von Bingen.
Seine Tochter Petra Moser-Christoffel befasst sich intensiv mit der Edelstein-Heilkunst und hat mittlerweile mit ihrem Mann, ebenfalls Edelsteinschleifermeister, zusammen den Betrieb übernommen.



erwinmoser4 erwinmoser5 erwinmoser6
Edelsteinschleifer bei der Arbeit Das sind die rohen Bergkristalle, wie sie
in den Alpen,Madagaskar und Brasilien
vorkommen und von uns in reiner
Handarbeit zu Kronleuchter-Behang
und anderen Schmuckstücken
geschliffen werden.
Wir geben Ihnen hier einen Einblick
in unsere Edelsteinschleiferei.
Hier werden die Edelsteine an einem
Natur-Sandstein z. T. auf der Brust
liegend geschliffen,jedes einzelne
Stück ist reine Handarbeit!



Wir zeigen Ihnen

Über 3000 Mineralien aus 30 Ländern, und bis 180 Millionen Jahre alte Versteinerungen

sowie:

Halsketten – Ringe – Armbänder – Anstecknadeln – Manschettenknöpfe – Brieföffner – Tischfeuerzeuge – Ascher – Tisch- und Wanduhren – Wandleuchter – Blumenvasen – Esoterik – Kunstgegenstände – Handschmeichler und vieles mehr.

Und das sehen Sie nur bei uns:

Kronleuchter, Tisch- und Wandleuchter mit echtem handgeschliffenem Bergkristall!

Auch zeigen wir Ihnen:

geschliffene Edelsteine, wie Smaragd – Rubin – Saphir – Opal – Granat u.a.

Außerdem:

Anschleifen selbst gesuchter Edelsteine – Bohrungen aller Art – Schmuck-Änderungen und Fassen


Besuchen Sie unsere Homepage

   
© Fischbach an der Nahe