• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Wahlplakate

Details

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger.

Sie hatten sich in den vergangenen Wochen über Wahlplakate in der Wingertstraße bei mir beklagt. Ich hatte diese Klagen über die Verbandsgemeindeverwaltung weitergereicht an den Landeswahlleiter.

Gestern stand die Entscheidung in der Nahezeitung. 

 

Die, auch mir zugegebener Maßen gegen den Strich gehenden Plakate, sind zulässig. Damit können sie nicht durch mich oder einen Gemeindearbeiter entfernt werden.

In der Anlage habe ich Ihnen nochmals den Artikel beigefügt.

Hippeli, Ortsbürgermeister

   
© Fischbach an der Nahe