• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

„Uffstehn, mitschungele un mitsinge!“

Details

 

  • Kirb-2015
 
Wir, der Freundeskreis Fischbacher Traditionen e.V., oder auch genannt „de Kirweverein“, laden euch ganz herzlich zu unserer 7. Fischbacher Kirb ein. 
Stattfinden wird unsere Feierei vom 18.09. – 20.09.15 in Zelten auf dem Vorplatz der Gemeindehalle. Der Fassanstich läutet die Kirb am Freitagabend um 19 Uhr ein. Anschließend wird unser DJ „Ü“ in und um die Eulenbar für beste Stimmung sorgen. 

 

Ganz besonders freuen wir uns, euch die Band Bick Music vorstellen zu dürfen, die samstags ab 20 Uhr spielen wird: eine junge Besetzung aus fünf Musikern aus dem Saarland und einer Musikerin aus Idar-Oberstein, die sich Anfang des Jahres neu formiert hat.
Mit Flöte, Trompete, Tuba & Co. bereichern sie uns mit einer „etwas anderen, lockeren Blasmusik für Jung und Alt“. Ihr Repertoire umfasst modern arrangierte Titel für kleine Besetzung. Hits verschiedener Genre aus den vergangenen Jahrzehnten zählen ebenso zu ihrem Programm wie aktuelle Songs aus den Charts. Eines ist klar: da bleibt niemand lange auf den Plätzen sitzen.

Uffstehn, mitschungele un mitsinge“ – so lautet unser diesjähriges Kirwemotto, denn auch beim alljährlichen Sonntags-Frühschoppen muss man sich einfach von der Musik mitreißen lassen. Unsere treuen Freunde der Band „Frühschicht“ werden auch in diesem Jahr wieder das Zelt einheizen und mit neuen Liedern in neuer Besetzung ordentlich Gas geben.

Also, liebe Leute, sattelt die Eulen und feiert mit uns. Ohne euch wär die scheenst Kirb doch kää rischdisch Kirb.
Wir freuen uns auf euch!
Euer „Kirweverein“

… dessen Vorstand sich übrigens neu zusammensetzt:

1.Vorsitzende:    Nina Müller
2.Vorsitzende:    Marina Hahn
1.Kassiererin:     Katharina Lieser
2.Kassierer:        Michael Manriquez
1.Schriftführerin: Meike Nees
2.Schriftführer:    Christian Herrmann

 

   
© Fischbach an der Nahe