• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Kinder freuen sich auf St. Martin

Details
StMartin   Ob die Laternen und Lampions selber gebastelt oder gekauft sind – 
die Kinder haben ihre Freude beim Umzug an St. Martin.

Die Aktionsgemeinschaft Pro Fischbach hat die notwendigen Absprachen und Vorbereitungen getroffen. Die Sicherung des Zuges übernimmt wieder die Freiwillige Feuerwehr.

Der Martinsumzug beginnt am Freitag, dem 07.11. 2014 um 18.00 Uhr wieder mit einer Andacht zu Ehren des Heiligen St. Martin in der Ev. Kirche in Fischbach.


Das Martinslied und das Laternenlied werden bereits seit Tagen mit den Kindern im Kindergarten eingeübt.
Rolf Gauger wird dankenswerterweise die Liedvorträge wieder mit seinem Akkordeon unterstützen.

Die Erwachsenen bekommen vorsorglich einen Spickzettel, für den Fall, dass die Liedtexte doch schon ein bisschen in Vergessenheit geraten sein sollten.
Am Martinsfeuer an der Gemeindehalle wird die Aktionsgemeinschaft den Kindern wieder eine Martinsbrezel schenken.


Wie in den vergangenen Jahren wird ein angemessenes Angebot an Getränken und Verzehr bereitgehalten.
StMartin
Martinsfeuer und Ausklang an der Gemeindehalle


Die Aktionsgemeinschaft Pro Fischbach lädt herzlich ein und freut sich auf Ihren Besuch.

   
© Fischbach an der Nahe