• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Neue Bereitschaftsdienstzentrale Kirn

Details

Seit dem 1. Oktober 2014 befindet sich die neue Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) für die Region Idar-Oberstein / Kirn am Diakonie Krankenhaus in Kirn.

Kontakt der BDZ Kirn ab 1. Oktober 2014

BDZ Kirn
Diakonie Krankenhaus Kirn
Jahnstraße 11
55606 Kirn


Telefon:
116117 (ohne Vorwahl kostenfrei)  
06752 9132050 (gebührenpflichtig)

 

Anfahrt BDZ Kirn

  • BDZ

 

Öffnungszeiten der BDZ Kirn ab 1. Oktober 2014

MI, 14 Uhr bis DO, 7 Uhr
FR, 16 Uhr bis MO, 7 Uhr
an Feiertagen vom Vorabend des Feiertages, 18 Uhr, bis zum Folgetag, 7 Uhr

 

Zentraler Anlaufpunkt außerhalb der Praxisöffnungszeiten

Der erste Ansprechpartner – vor allem zur Abklärung längerfristiger Beschwerden – ist immer der Hausarzt. Wenn möglich und vertretbar, sollten Patienten daher immer ihre behandelnden Ärzte während der regulären Sprechzeiten aufsuchen. Diese kennen die Patienten und ihre eventuellen Vorerkrankungen am besten.

Eine BDZ ist ein zentraler Anlaufpunkt für Patienten außerhalb der Praxisöffnungszeiten der behandelnden Ärzte. Dort finden sie qualifizierte Ärztinnen und Ärzte zur Behandlung ihrer Erkrankung. Falls eine weiterführende Diagnostik notwendig ist, steht hierfür das angegliederte Krankenhaus als Kooperationspartner bereit. Je nach Betrieb muss sowohl in einer BDZ als auch bei Hausbesuchen mit Wartezeiten gerechnet werden. Träger aller BDZ in Rheinland-Pfalz ist die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Im Notfall immer 112

Bei akuten lebensbedrohlichen Notfällen muss direkt der Rettungsdienst unter der Nummer 112 angefordert werden, der innerhalb kürzester Zeit beim Patienten ist. 

 

   
© Fischbach an der Nahe