• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Beschädigungen an Privateigentum und an Gemeindeeigentum

Details

Am Abend des 19.02.2011 wurden durch Unbekannte erhebliche Sachbeschädigungen sowohl an Gemeindeeigentum wie auch an Privateigentum verübt. So wurde im Bereich der Gemeindehalle ein Verkehrsspiegel beschädigt, im Bereich der Schule zum wiederholten Male eine Seitenscheibe des Buswartehäuschens eingeschlagen. Weiter wurde ein Mitteilungskasten beschädigt. Weitere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen mussten verzeichnet werden. Auch das Entfernen der Warnbarken im Baustellenbereich ist leider eine beliebte Beschäftigung. 

Der Schaden insgesamt der Ortsgemeinde beläuft sich auf ca. 2.000,- €. Strafanzeige gegen unbekannt wurde gestellt.

cimg1518

   
© Fischbach an der Nahe