• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach14.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach15.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach8.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Fischbach9.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/Panorama-3.jpg
   

Aktuelle Termine  

Arbeitseinsatz VVF
21.07.2018     09.00 Uhr
Ort: Scheune Kuhn in der Staufenbergstraße
Ortsgemeinderatssitzung
26.07.2018     19.00 Uhr
Ort: Barbararaum
Arbeitseinsatz VVF
04.08.2018     09.00 Uhr
Ort: Scheune Kuhn in der Staufenbergstraße
   

Ortsgemeinderat  

   

Administration  

   

Weitere Informationen zum Hochwasser

Details

Liebe Bürgerinnen und Bürger.

In den letzten Tagen wurden von mir Anträge auf Unterstützung durch Spendengelder verteilt, allerdings nur dort, wo ich auch weis, dass ein Schaden entstanden ist. Sollten Sie keinen Antrag erhalten haben, können Sie daher die Vordrucke im Anhang herunterladen. 

Wichtig: Wenn Sie können, legen Sie Bilder dem Antrag bei. Geben Sie den Antrag rechtzeitig bei mir ab. Ich leite die Anträge dann weiter. Bitte bedenken Sie, es besteht kein Anspruch auf Spendengelder.

Es sind weiterhin auch Vordrucke auf Landesmittel beigefügt. Wenn Sie diese Gelder beantragen, müssen Sie den Antrag an die Kreisverwaltung Birkenfeld schicken.

Ergebnis der Bachbegehung vom 21.06.2018:

Durch die entsprechenden Behörden fand eine komplette Bachbegehung von der Mündung bis zum Kindergarten statt. Es kann hier und jetzt noch nichts gesagt werden. Wir werden zu einer zentralen Anliegerversammlung einladen und die Information weitergeben. 

Wichtig: Alle Maßnahmen am und im Bach sind genehmigungspflichtig. Die Genehmigung muss bei der unteren Wasserbehörde in Birkenfeld beantragt werden. Etwas können Sie aber jetzt schon tun: Lagern Sie keinen Baum- oder Grasschnitt am Bach ab, lagern Sie kein Holz im 10m Bereich des Baches, werfen Sie keinen Bauschutt ans Ufer!

Treibholz etc. auf Grundstücken: Hier suchen wir noch eine Lösung, noch haben wir keine. Bitte beachten Sie, wir können als Gemeinde keinen Rundumservice leisten, dazu fehlen uns die Männer und die Mittel. Wir können nur unterstützen. Auch wir haben enorme Schäden erlitten die wir versuchen abzustellen. Nebenbei wird ja auch erwartet, dass überall gemäht wird oder der Müll eingesammelt wird.

Ich kann Sie insgesamt nur um Geduld und etwas Nachsicht bitten. Gerne nehmen wir Hilfe bei diesen Arbeiten an. Nicht nur betroffene Bürger und Bürgerinnen brauchen Hilfe, auch die Gemeinde kann Hilfe gebrauchen.

Wo wir unterstützen können, werden wir es wenn möglich tun. Wir können aber nicht alles leisten.

Danke für Ihr Verständnis.

Hippeli, Ortsbürgermeister

   

Wetter in Fischbach  

   

Besucherzähler

Heute57
Gestern51
Woche311
Monat1034
Insgesamt76388

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   
© Fischbach an der Nahe